Radon Grenzwerte

/Radon Grenzwerte
Radon Grenzwerte2019-01-16T14:30:01+00:00

Radon Grenzwerte

Die Richtlinie 2013/59/Euratom des Rates vom 5. Dezember 2013 zur Festlegung grundlegender Sicherheitsnormen für den Schutz vor den Gefahren einer Exposition gegenüber ionisierender Strahlung sieht vor, dass die Mitgliedstaaten nationale Referenzwerte von maximal 300 Becquerel pro Kubikmeter für die über das Jahr gemittelte Radonaktivitätskonzentration in Innenräumen festlegen.

Am 01.01.2019 tritt das neue Strahlenschutzgesetz auch in Deutschland in vollem Umfang in Kraft und ab diesem Tag gilt für eine durchschnittliche Radonkonzentration pro Jahr der Wert von 300 Bq/m³.

Das Bundesamt für Strahlenschutz selbst, emfiehlt jedoch einen Wert von 100 Bq/m³ nicht zu überschreiten.

Zeitlicher Verlauf von Radon über das gesamte Jahr.

Empfehlung

Beispiel: Wohnhaus in Bayern. In den Wintermonaten steigt der Radonwert im Gebäude bis zu 750 Bq/m³ an. In den Sommermonaten jedoch sinkt er bis unter 80 Bq/m³. Hätte die Familie nur eine Kurzzeitmessung (1-4 Wochen) im Sommer durchgeführt, wären Sie von einer sehr geringen Radonbelastung in Ihrem Gebäude ausgegangen. Führt man jedoch mit einem passiven Exposimeter eine weitere Langzeitmessung durch (optimal sind 12 Monate), so kommt ein durchschnittlicher Jahreswert von knapp 390 Bq/m³ zu Tage, was eindeutig zu hoch ist.

  • 0 – 100 Bq/m³ – Kein Handlungsbedarf

  • 100 – 300 Bq/m³ – Einfache Maßnahmen empfohlen

  • 300 – 1.000 Bq/m³ – Aufwändigere Maßnahmen empfohlen

  • über 1.000 Bq/m³ – Profressionelle Sanierungsmaßnahmen empfohlen

Sie benötigen weitere Informationen zum Radonreferenzwert / Radongrenzwert, dann kontakieren Sie uns. Wir haben diverse Schulungsunterlagen zum Thema: Radongrenzwerte.

Eigenschaften

Welche Eigenschaften hat Radon?

Vorkommen

Wo kommt Radon überall vor?

Gesundheit

Welche Auswirkungen hat Radon auf die Gesundheit?

Grenzwerte

Welche Richtwerte / Grenzwerte gibt es?

Einflussfaktoren

Was sind die Einflussfaktoren von Radon in Innenräumen?

Baumaterialien

Aus welchen Baumaterialien tritt Radon aus?

Risiko

Wie hoch ist Ihr Radon Risiko?

Messmethoden

Welche Radon-Messmethoden gibt es?

Sanierung

Welche Radon Sanierungen gibt es?

Radonlandkarte

Radonlandkarte und Radonvorsorgegebiete

Radonlösungen von Morgen

Heute schon nutzen.

Wir beraten Sie gerne!

Kontaktieren Sie uns