Radonkarte Schweiz

/Radonkarte Schweiz
Radonkarte Schweiz2019-01-16T14:31:10+02:00

Radonkarte Schweiz

In der Schweiz können mancherorts sehr hohe Radonkonzentrationen gemessen werden. In manchen Regionen (Alpen, Jura, Mittelland) erreichen die Werte mehr als 10.000 Bq/m3 innerhalb von Gebäuden. Die mittlere Radonkonzentration in Gebäuden liegt jedoch bei nur 75 Bq/m3. Dieser Wert ist zwar schon bedeutend niedriger, aber dennoch höher als das Jahresmittel in Deutschland, das bei nur 50 Bq/m3 liegt.

Radonlandkarte für die Risikoeinschätzung nutzen

Die Radonlandkarte Schweiz gibt einen ersten Überblick darüber, ob in einer Region in Gebäuden mit einer Radonbelastung oberhalb von 300 Bq/m3 gerechnet werden muss. Liegt die Wahrscheinlichkeit, diesen Wert zu erreichen, bei 10 % oder höher, so empfiehlt es sich, eine individuelle Messung bei sich im Haus vorzunehmen. Hausbesitzer, Architekten und Bauherren werden dazu angehalten, schon vor der Planung von Neubauten die Radonproblematik zu beachten.

Eigenschaften

Welche Eigenschaften hat Radon?

Vorkommen

Wo kommt Radon überall vor?

Gesundheit

Welche Auswirkungen hat Radon auf die Gesundheit?

Grenzwerte

Welche Richtwerte / Grenzwerte gibt es?

Einflussfaktoren

Was sind die Einflussfaktoren von Radon in Innenräumen?

Baumaterialien

Aus welchen Baumaterialien tritt Radon aus?

Risiko

Wie hoch ist Ihr Radon Risiko?

Messmethoden

Welche Radon-Messmethoden gibt es?

Sanierung

Welche Radon Sanierungen gibt es?

Radonlandkarte

Radonlandkarte und Radonvorsorgegebiete

Radonlösungen von Morgen

Heute schon nutzen.

Wir beraten Sie gerne!

Kontaktieren Sie uns